Relight Berlin –

neu auf dem Schirm

Relight Berlin ist der Onlineshop von Katharina und Richard Strenski, die altehrwürdige Lampen im neuem Glanz erstrahlen lassen.

»Jeder Lampenschirm ist ein Einzelstück und wird hier in Berlin handgefertigt.« Katharina Strenski

Die Marke Relight Berlin erblickte 2019 im familieneigenen Antiquitätengeschäft “Alte Lampen und mehr” in Berlin-Charlottenburg das Licht der Welt. Über drei Dekaden hatten sich hier in der Kantstraße Ecke Windscheidstraße Lampen angesammelt, die zwar fachgerecht restauriert, aber naturgemäß etwas angestaubt waren – vor allem im Hinblick auf das Textildesign. Wo Tuch und Wedel an ihre Grenzen stießen, brauchte es frische Kreativität.

Seither werten Vater und Tochter einzelne Lampen aus der kultur- und epochenübergreifenden Sammlung zu leuchtenden Unikaten auf, indem sie ihre Schirme mit hochwertigen englischen Stoffen beziehen. Die modernen Muster und Schnitte verleihen den Stücken so einen einzigartigen Charakter und durch die innewohnende Eklektik lassen sich die Decken-, Steh- und Tischlampen mit verschiedensten Einrichtungsstilen kombinieren.

Mittlerweile haben die beiden das aufwändige, aber nachhaltige Konzept auf antike Polstermöbel ausgedehnt. Einem farben- und lebensfrohen Home Design steht also nichts mehr im Wege. Schauen Sie sich am besten gleich im Onlineshop um oder entdecken Sie die strahlenden Kreationen von Relight Berlin vor Ort in der Kantstraße 75, 10627 Berlin – Relight Berlin freut sich auf Ihren Besuch.

Abseits des Lampenlichts – die Menschen hinter der Marke

Katharina Strenski

Katharina Strenski ist die schaffensfreudige Schirmherrin von Relight Berlin und als solche insbesondere für das Design und die Stoffauswahl zuständig. Sie hat VWL studiert, Weingüter beackert, eine Weinhandlung geführt, Kühlschränke vertrieben und Banken vermarktet. Die bedarfsorientierte Geschäftsfrau sieht das Chaos als Chance und verliert dabei weder die Details, noch die schönen Dinge des Lebens und schon gar nicht ihre Kundschaft aus den Augen.

Richard Strenski

Richard Strenski ist der erfahrene Restaurator bei Relight Berlin, der mit der Eröffnung seines Geschäfts 1997 den Grundstein für die Einrichtungsmarke legte. Der kunstbegeisterte Pole wanderte 1988 nach Berlin aus und entwickelte hier seine handfeste Leidenschaft für Kristalllüster, Lampen und andere Antiquitäten. Dem Autodidakten ist auch heute noch keine Leiter zu hoch und kein Kabel zu kurz, wenn es darum geht anderen ein Licht aufgehen zu lassen.